kostenlose Konzertkarten / Freikarten

Location


Zoom
Brönnerstr. 5-9
60313 Frankfurt / Main

Website: http://zoomfrankfurt.com
MAP

Informationen zu diesem Event
Eintritt:

Andreya Triana ist eine dieser Sängerinnen, deren Stimme sofort Gänsehäute wachsen lässt. Ihre rauchige Stimme, die ohne übertriebene Melismen aus der Tiefe heraufsteigt und sich in die Höhe schraubt, trägt so unglaublich viel Soul in sich. Ihr drittes Album ?Life In Color? hat die Britin frisch veröffentlicht. Darauf präsentiert sie sich als emanzipierte Diva und versierte Songwriterin. Foto: Ellius Grace

Bands

Schreibe einen Kommentar

Andreya Triana


Andreya Triana

Eine einzigartige Vokalkünstlerin! Andreya begann im zarten Alter von 7 mit einem Gesang, der stets von den Sounds und Klängen ihrer Heimatstadt London beeinflusst war.

Schon früh entdeckte sie ihre Vorliebe für Improvisation. Ihre in London zur Aufführung gebrachten "Freeflo- Sessions" haben sie stark geprägt. Bekannt als eine hypnotisch anmutende -one woman show- in der sie Sampler und Loop Vocals, perkussive Sounds und Live Beats nutzte. Ihre vokale Kunstform hat sie nun schon weltweit aufgeführt.

Neben ihrer Heimat im Jazz und Blues ist bereits ihre Zusammenarbeit mit dem Hip Hop Produzenten Flying Lotus ein Bestandteil ihrer Tätigkeit gewesen (seinerzeit veröffentlicht auf Warp Records) und sicher ihr bislang erfolgreichstes musikalisches Abenteuer. Die hervorragenden Kritiken für ihr Album erregten auch die Aufmerksamkeit eines Vorzeigekünstlers des Labels Ninja Tune, Bonobo.
2009 wurde ebenfalls ein erfolgreiches Jahr für Andreya Triana, denn sie tourte live durch Amerika und Kanada mit der Band von Bonobo. Unter anderem spielte sie auch auf der Newcomer Bühne des Glastonbury Festivals, wo sie auch für ihre eigene CD letztlich einen Deal mit Ninja Tune Records unterzeichnen konnte.

2010 ist nun das Jahr des release ihres Albums "Lost Where I Belong", produziert vom Master des "jazzy beat", Bonobo. Ein Kollege auf Ninja Tune Records, der Sänger und Songwriter Fink tauchte ebenfalls auf zwei Tracks für ihr Album auf. "Lost Where I Belong" ist ein wunderschönes Album, auf dem sich Soul, Folk und Jazz verbinden. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Andreya auch in Berlin gemeinsam mit Bonobo, performen wird. Auftreten wirtd sie als Sängerin in einem akustischen Trio mit Vocals, Bass und Gitarre!



Profilseite: http://www.myspace.com/andreyatriana
 

Copyright © 2011, All rights reserved.