kostenlose Konzertkarten / Freikarten

Location


Musik & Frieden
Falckensteinstraße 48
10997 Berlin

Website: http://www.musikundfrieden.de
MAP

Informationen zu diesem Event
Eintritt:

Nach den erfolgreichen Festivalauftritten im Sommer dieses Jahres kündigen die niederländischen Blues-Rocker DeWolff im Rahmen der Promotion ihres am 10. Januar 2020 erscheinenden siebten Albums ?Tascam Tapes? (Mascot/Rough Trade) eine weitere Europa-Tournee an.

Bands

Schreibe einen Kommentar

DeWolff


DeWolff

DeWolff - ein dreiköpfiges „Teen-Rockmonster“, das direkt aus dem Schlamm des Mississippi gekrochen kommt, um die Welt mit einer kräftigen Portion wildem, psychedelischen Sixties-Blues-Rock zu erschüttern! Bewaffnet mit einer kreischenden Hammond-Orgel, einer dreckigen, heulenden Gitarre, donnernden Drums und leidenschaftlichem Gesang, nehmen Euch die drei Wolfsmänner mit in die wunderbaren 60er und 70er Jahre, als Bands wie Led Zeppelin, Cream, Pink Floyd und Deep Purple die Rock'n'Roll Welt beherrschten.

DeWolff gründeten sich 2007 in Geleen, einer Stadt im Süden Hollands. Die Band besteht aus Pablo van de Poel (Gitarre, Gesang), seinem Bruder Luka (Schlagzeug) van de Poel und Robin Piso (Orgel, Gesang). Im September 2008 veröffentlichten DeWolff eine erste, selbstbetitelte EP. Nach 4 nationalen TV-Auftritten, einer Vielzahl von euphorischen Kritiken und über 100 Liveshows, veröffentlichten DeWolff im Oktober 2009 ihr Debütalbum „Strange Fruits and Undiscovered Plants“ (CD/LP) beim holländischen Label REMusic. Eine Woche nach Erscheinen stiegen sie damit in die Top-100 Album-Charts ein.

DeWolff sind eine absolute Live-Sensation! Sie haben Stil, sie spielen laut und sie spielen mit Seele und Leidenschaft – Das sind DeWolff!


Website: http://www.dewolff.nu

Profilseite: http://www.myspace.com/dewolff
 

Copyright © 2011, All rights reserved.