kostenlose Konzertkarten / Freikarten

Band - Dotschy Reinhardt Quartett


Dotschy Reinhardt Quartett

http://www.dotschy...

Schreibe einen Kommentar
  Dotschy Reinhardt Quartett-Events exportieren  Dotschy Reinhardt Quartett Tourdaten exportieren

Zur Zeit sind keine aktuellen Termine vorhanden...

Dotschy Reinhardt - vocals,
Ulli Bartel - violin, mandolin,
Alexey Wagner - guitar,
Anders Grop - bass,
Michael Kersting - drums, percussion.

Dotschy Reinhardt ist der jüngste musikalische Spross aus der Familie des geniösen Jazz-Gitarristen Django Reinhardt. Ihre Musik fusioniert traditionellen Jazz, den lebhaften Gipsy-Swing im Stil des Hot Club de France, Bossa-Einflüsse und auch Elemente der populären Singer-Songwriter Bewegung.

Auf dem im November 2006 erschienenen Debüt-Album "Sprinkled Eyes" präsentiert uns Dotschy Reinhardt einen ganz eigenen, kühnen und doch so wunderbar intimen Entwurf davon, was es heißen kann, im 21. Jahrhundert Sinteza, eine Künstlerin des Sinti-Volkes zu sein. Reinhardt - diese Visitenkarte besitzt in der internationalen Musikszene einen unverwechselbaren Klang. Ist Segen und auch ein bisschen Fluch zugleich. Wie kann sich eine junge Frau, mit diesem großen Familiennamen ausgestattet, vom Übervater Django freischwimmen, ohne gegen sein Vermächtnis zu rebellieren?

"Du nennst Dich Sinto! Sinto, warum spielst Du nicht mehr? Du hast Deine Lieder, Deine Sprache vergessen, verlierst Deine Identität", so heißt es in einem der Songs aus Dotschy Reinhardts Feder. Wo geht die Reise des "fahrenden Volkes" hin im 21. Jahrhundert? Zwischen der Nostalgie des Hot Club de France und der Gefahr, den eigenen Ton dem modernen Umfeld zu opfern, zwischen verniedlichter Lagerfeuerromantik und großartiger Jazz-Virtuosität bleibt scheinbar viel Platz für neue Identitäten. Doch um diese zu finden, braucht es Mut und Kreativität.

In ihrer neuen Wahlheimat Berlin findet Dotschy zu ihrer eigenen Sprache, zunächst über das Programm "Django The Composer", das den Nestor der Sinti-Musik ganz neu beleuchtet. Schließlich formt sie ein multinationales Quintett um den langjährigen Geigerfreund Uli Bartel.

Copyright © 2011, All rights reserved.