kostenlose Konzertkarten / Freikarten

Location


Dom St. Marien
Domplatz
15517 Fürstenwalde

MAP

Informationen zu diesem Event
Eintritt:

Bands

Schreibe einen Kommentar

Stern-Combo Meißen


Stern-Combo Meißen

1964 trafen sich Musikenthusiasten im sächsischen Meißen, um ihren gemeinsamen Traum zu verwirklichen: Auf der Bühne stehen, Musik machen, das Publikum begeistern...

Aus dieser Zeit sind heute noch Bandgründer Martin Schreier und Manager Detlef Seidel an Bord. Es folgten Jahre der Orientierung, eine Entwicklung von einer Coverband hin zu einer Band, die ihre eigenen Ausdrucksformen gefunden hat. Die zielstrebige Arbeit zahlte sich 1975 aus, die Band landete ihren ersten Hit: „Der Kampf um den Südpol“ - 1979 folgte ein Konzeptalbum: „Weißes Gold“ - eine phantastische Verbindung von Rockmusik mit klassischen Elementen, welches noch heute nichts von seiner Faszination eingebüßt hat. In der Zeit von 1977 bis 1989 wurden sieben erfolgreiche Alben und eine Reihe von Singles produziert, die Band war ständig im gesamten Gebiet der DDR präsent, Tourneen führten sie ins sozialistische Ausland.

In den achtziger Jahren, die Band nannte sich mittlerweile STERN MEISSEN, gab es sowohl personell, wie auch musikalisch einen Umbruch. Kürzere, prägnantere Titel hatten die Hörgewohnheiten des Publikums verändert und dem sollte Rechnung getragen werden. Anfang der neunziger Jahre folgte eine Schaffenspause. Am 06.04.1996 gab es das offizielle Comeback-Konzert, nun wieder unter dem Gründungsnamen STERN-COMBO MEISSEN. Bis heute ist die Band regelmäßig auf Konzerten live zu erleben.



Website: http://www.stern-combo-meissen.com

Profilseite: http://www.facebook.com/SternComboMeissen
 

Copyright © 2011, All rights reserved.