kostenlose Konzertkarten / Freikarten

Band - Tom Gaebel


Tom Gaebel

www.tom-gaebel.de

www.myspace.com/to...

Schreibe einen Kommentar

11.03.09. 18:51 Uhr

Betsi about

Tom Gaebel

so schöne Musik, unbedingt hingehen!


Kommentar melden!
  Tom Gaebel-Events exportieren  Tom Gaebel Tourdaten exportieren
 28.04.2024    Kulturfabrik - Krefeld  
am :  28.04.2024
um :  20:00
Preis :  k.A.
mit :  Tom Gaebel
Kulturfabrik

47799 Krefeld
 weitere Infos zum Event


Er ist der junge deutsche Star unter den Sängern, Bandleadern und Entertainern: Tom Gaebel.

Von Publikum und Medien unisono zu einem der legitimen Nachfolger in der Tradition eines Frank Sinatras erklärt, möchte Tom Gaebel diesen - für ihn höchst ehrenvollen Vergleich - gern relativiert betrachtet sehen:

"Natürlich sind derartige Attribute schmeichelhaft, aber ich möchte ganz sicher keine musikalische Epochen oder andere Künstler kopieren. Ich fühle mich einfach in vielen Musikrichtungen wohl - ob traditionelle oder moderne.

Natürlich gab es Zeiten in der Musikgeschichte, in denen man gern dabei gewesen wäre, aber ich bin kein großer Nostalgiker. Ich probiere musikalisch gern vieles aus und will mich ständig weiterentwickeln. Und mit dem neuen Album bin ich einfach den nächsten Schritt gegangen und es hat aus meiner Sicht prima funktioniert.

Wir hatten richtig Spaß, eine intensive, kreative, aber auch entspannte Zeit und wenn sich diese Atmosphäre in den Songs wiederfindet, dann hat es sich in jeder Beziehung gelohnt."

In der Tat ist Tom Gaebel mit "Don't Wanna Dance" ein exzellentes drittes Album gelungen.

Die stilistische Bandbreite der Eigenkompositionen reicht von intimem Bar-Jazz über Swing bis hin zu höchst eingängigen Soul-Stücken, die in der lässigen Mühelosigkeit der Melodien und den fulminanten Arrangement an die großen Zeiten der Motown-Ära erinnern. Auch hinter der Wahl von Klassikern, die Tom Gaebel für das neue Album ausgewählt hat, steht die Lust auf Experimente. Seine Versionen von "Satisfaction", "My Baby Just Cares For Me" und "Am I The Same Guy" sind anspruchsvoll, stilistisch hochinteressant und voller Fantasie.

Und spätestens jetzt ist es an der Zeit, Lillo Scrimali explizit zu erwähnen:

In der Tat erwies sich die Wahl von Lillo Scrimali als Produzenten für das neue Tom Gaebel Album als höchst richtige Entscheidung - für beide Seiten. Der exzellente Musiker Scrimali, der bis dato u.a. mit so renommierten Musikern wie den Fantastischen Vier, Joy Denalane, Nils Landgren und Max Herre & Freundeskreis gearbeitet hatte, wurde zum kongenialen Partner.

"Tom ist ein versiert ausgebildeter Musiker. Man spricht dieselbe Sprache, man kann auf hohem Niveau experimentieren, ohne den roten Faden zu verlieren und gleichzeitig die individuellen Stärken ohne Ego-Attitüden herausarbeiten." (Lillo Scrimali)

Ohne Frage wird Tom Gaebel mit "Don't Wanna Dance" seinen Fans erneut bestätigen, dass er zu den wichtigsten jungen Sängern, Entertainern und Musikern hierzulande zählt.

Mehr noch: Mit der musikalischen Vielfalt, den atmosphärischen "Moods" und der geradezu spürbaren Begeisterung des neuen Album wird der charismatische Künstler sein Publikum noch deutlich erweitern - spätestens dann, wenn man die neuen Songs einmal "live" erlebt hat.

Copyright © 2011, All rights reserved.